Anklage wegen Betrügereien mit Aufladecodes für Mobiltelefone

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat Anklage wegen Betrugs gegen zwei  25Jährige erhoben. In 112 Fällen sollen die Angeklagten durch ihre Betrugsmasche an Aktivierungscodes für Mobiltelefone im Wert von 50.000 Euro herangekommen sein. Sie haben sich am Telefon als Mitarbeiter von Mobilfunkfirmen ausgegeben. Unter dem Vorwand, dass die Codes ungültig seien, haben sie die Mitarbeiter der Ausgabestellen dazu gebracht, die Codes durchzugeben. Wann das Verfahren eröffnet wird, muss nun das Osnabrücker Landgericht entscheiden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>