Artland Dragons wollen in Wedel Revanche fürs Hinspiel

Für die Artland Dragons steht am Wochenende das vorletzte Spiel des Jahres an. Die Quakenbrück sind morgen Abend beim SC Rist Wedel zu Gast. Der steht aktuell auf Platz 10 der 2. Basketball Bundesliga Pro B. Die Dragons sind momentan Zweiter und gehen so als Favorit ins Spiel, auch wenn das Team in dieser Saison bisher keine guten Erfahrungen mit dem Gegner gemacht hat, sagt Dragons-Geschäftsführer Marius Kröger

Das Spiel der Artland Dragons beim SC Rist Wedel beginnt am Samstag um 19 Uhr.