150705_PI_Hitze-Ansturm Moskaubad_2

Besucheransturm am “Hitze-Samstag”

Der „Hitze“-Samstag hat für ein „volles Haus“ im Moskaubad gesorgt. Mehr als 7.600 Badegäste suchten bei den tropischen Temperaturen Abkühlung im Osnabrücker Freibad meldeten die Stadtwerke Osnabrück. Die hohe Besucherzahl sei die bislang beste seit dem „Jahrhundertsommer“ 2003. Bereits am Donnerstag hatte das Moskaubadteam knapp 6.900 Besucher gezählt. „Das war bereits ein Spitzenwert, den wir jetzt am Samstag nochmal übertroffen haben“, berichtete Stadtwerke-Bäderchef Wolfgang Hermle. Da das Nettebad zudem 4.700 und das Schinkelbad knapp 900 Gäste meldeten, lag die Gesamtbesucherzahl am Samstag bei 13.200 Badegästen. Die bisherige Juli-Bilanz der Stadtwerke-Bäder kann sich insgesamt sehen lassen: An den ersten vier Juli-Tagen strömten knapp 42.000 Gäste in die drei Bäder.

Bildunterschrift: Mehr als 7.600 Moskaubad-Gäste am „Hitze-Samstag“ © Stadtwerke Osnabrück