Diskussion um neues Feuerwehrhaus in Bad Iburg

Die Bad Iburger Bürgermeisterin Anette Niermann hat angekündigt, sich heute (Donnerstag) zum Thema „Neues Feuerwehrhaus“ in Bad Iburg zu äußern. Niermann sagte der Neuen Osnabrücker Zeitung, dass sie die Gründe des Bad Iburger Rates, sich für das neue Feuerwehrhaus zu entscheiden, noch einmal erläutern wolle. Offenbar sei es gut zwei Monate nach der Entscheidung immer noch ein Thema. Anlass ist eine Schreiben des früheren Stadtrates Josef Wiermer, der von einer der größten Fehlentscheidungen in Bad Iburg in den vergangenen Jahren spricht. Außerdem deutet Wiermer an, dass es wegen des neuen Feuerwehrhauses in Bad Iburg auch einen Bürgerentscheid geben könnte. Der Bad Iburger Rat hatte sich aufgrund eines Expertenurteils zum Brandschutzbedarfsplan mehrheitlich für den Bau einer neuen Feuerwache entschieden.