Drachenfest in Melle am letzten Augustwochenende

Nach einer einmaligen Pause gibt es in diesem Jahr in Melle wieder das traditionelle Drachenfest. Der Drachenclub Osnabrück lädt dazu am letzten Augustwochenende auf den Flugplatz Melle an der Autobahn 30 ein. Im vergangenen Jahr war das Drachenfest ausgefallen, u.a. weil das Geld fehlte. Der Drachenclubvorsitzende Andre Schoebe sagte der Neuen Osnabrücker Zeitung, dass große Sponsoren in geraden Jahren ihre Unterstützung meist schon wegen der großen internationalen Sportveranstaltungen wie Fußballwelt- und Europameisterschaften verplant haben. Deshalb habe sich sein Club entschieden, das Drachenfest ab diesem Jahr in ungeraden Jahren auszurichten. Seit 1994 war es im Zwei-Jahresrhythmus immer in geraden Jahren.