Erfindung aus der Region Osnabrück beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis dabei

Wissenschaftler der Universität Osnabrück haben zusammen mit einer Firma aus Bramsche den Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises knapp verpasst. Die Biologen und das Unternehmen Aqua Light waren in der Kategorie Forschung für die Erfindung eines lebendigen Filters nominiert. Der sogenannte Symbiofilter kann mit Hilfe einer Wasserpflanze und Mikroorganismen Abwasser aus Kläranlagen reinigen – gesundheitsschädliche Stoffe, die auch in das Trinkwasser geraten können, werden so entfernt.