Fußball: VfL kann noch gewinnen – Lotte und Bersenbrück mit Niederlagen

Nach zuletzt sechs sieglosen Spielen in Folge hat der VfL Osnabrück am Samstag (28.1.) wieder gewonnen. Gegen den FSV Zwickau gewann die Mannschaft zuhause mit 4:0. Die Tore schossen Jules Reimerink, Marcos Alvarez, Adam Sušac und Marc Wachs. Mit dem Sieg verlässt der VfL den letzten Tabellenplatz und ist jetzt 18. Zeitgleich verloren die Sportfreunde Lotte zuhause gegen die SG Sonnenhof/Großaspach mit 0:2. Lotte rutscht damit vom 13. auf den 15. Platz ab. In der Oberliga Niedersachsen hat der TuS Bersenbrück sein Spitzenspiel gegen den Tabellendritten Eintracht Northeim mit 1:3 verloren. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer schoss Luis Murillo. Trotz der Niederlage bleibt der TuS Tabellenzweiter.