Landkreis unterstützt Hausarztpraxen in der Region

Der Landkreis Osnabrück unterstützt zwei weitere Hausarztpraxen, um die Versorgung in den ländlichen Gebieten aufrechtzuerhalten. In Bad Essen und Alfhausen standen zwei Arztpraxen vor der Schließung, weil die leitenden Ärzte ihre Karrieren beenden. Dazu Landkreissprecher Henning Müller-Detert:

Der Landkreis unterstützt Hausarztpraxen mit jährlich rund 100.000€. Mit dem Geld können auch Praktika finanziert werden, um den Beruf des Hausarztes in ländlichen Regionen attraktiver zu gestalten.