Mehrere Motorradunfälle am Wochenende

In der Region Osnabrück ist es am Wochenende zu mehreren Motorradunfällen gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei drei Menschen schwer verletzt. Im Osnabrücker Stadtteil Westerberg, stürzte ein Mann, nachdem er aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten war und prallte mit einem Auto zusammen. In Osnabrück-Atter übersah ein Autofahrer ein entgegenkommendes Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß. Bei einem Unfall in Bramsche waren neue Reifen die Ursache. Die brachten das Motorrad ins Rutschen. Der Fahrer stürzte. Alle drei Männer kamen ins Krankenhaus.