Neues Naturschutz- und Bildungszentrum in Rieste

In Rieste soll ein neues Naturschutz- und Bildungszentrum entstehen. Am Donnerstag (20.4.) überreichte Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel der Biologischen Station “Haseniederung” in Rieste Fördermittel von rund 1,2 Millionen Euro. Das Geld kommt aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und ist Teil der Förderrichtlinie „Landschaftswerte“. Finanziert werden mit dem Geld der Umbau der alten Segelschule sowie eine neue Ausstellung, die die Natur rund um den Alfsee ins Zentrum stellt. Das neue Bildungszentrum werde die biologische Vielfalt der Region stärken, so Wenzel.