Notfallverbund für Kultureinrichtungen

Kultureinrichtungen in Osnabrück haben einen Notfallverbund gegründet, um ihre Kulturgüter besser zu schützen. Insgesamt sechs Einrichtungen haben sich dafür zusammengetan. Sie verpflichten sich, sich in Notfällen gegenseitig zu unterstützen – dazu gehören Hochwasser, Brände, Sturmschäden oder andere Katastrophen. Eventuelle Schäden sollen auf diese Weise so gering wie möglich gehalten werden. Der neu gründete Kultur-Notfallverbund will dafür auch möglichst eng mit der Osnabrücker Feuerwehr zusammenarbeiten.