Beiträge

Osnabrücker Basketball-Lokalderby geht an die Panthers

Die Girolive Panthers haben das Osnabrücker Lokalderby gegen die OTB Titans gewonnen. In der 2. Bundesliga Nord der Frauen gewannen die Panthers denkbar knapp mit 63:62. Sie sind weiterhin Tabellen Tabellenführer. Auch die Artland Dragons Quakenbrück haben gewonnen. In der 2. Basketball Bundesliga Pro B Nord der Herren gewannen die Dragons gegen die Rockstock Seawolves mit 105:102.

Basketball: Teams aus der Region müssen als Favoriten ran

In der 2.Damen Basketballbundesliga Nord wollen die OTB Titans Osnabrück ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Die Osnabrückerinnen erwarten am Samstag im Duell Vierter gegen Siebter die Hurricanes Scheßel. Die Giro Live Panthers als Tabellenführer sind am Sonntag klarer Favorit gegen den Vorletzten Bender Baskets Grünberg. In der ProB-Liga Nord der Herren sind die Rollen beim Spiel der Artland Dragons Quakenbrück bei Eintracht Stahnsdorf ebenfalls klar verteilt. Quakenbrück ist Tabellenzweiter, Stahnsdorf Letzter.

Basketball: Artland Dragons mit klarem Sieg gegen Rist Wedel

In der ProB-Liga der Männer haben die Artland Dragons gegen Rist Wedel einen 71:58-Sieg eingefahren. Damit haben sie sich für die Niederlage gegen Rist zum Saisonauftakt revanchiert. Bester Werfer der Quakenbrücker war Pierre Bland mit 14 Punkten. Dragons-Trainer Florian Hartenstein war trotz des deutlichen Sieges nicht ganz zufrieden mit der elsitung seiner Mannscaft, u.a. wegen der schlechten Quote bei den Freiwürfen, von denen seine Spieler nur die Hälfte trafen. In der Tabelle bleiben die Artland Dragons auf Rang Zwei. Das letzte Spiel in diesem Jahr bestreiten die Quakenbrücker am kommenden Wochenende beim Tabellenletzten RSV Eintracht Stahnsdorf.

Artland Dragons wollen in Wedel Revanche fürs Hinspiel

Für die Artland Dragons steht am Wochenende das vorletzte Spiel des Jahres an. Die Quakenbrück sind morgen Abend beim SC Rist Wedel zu Gast. Der steht aktuell auf Platz 10 der 2. Basketball Bundesliga Pro B. Die Dragons sind momentan Zweiter und gehen so als Favorit ins Spiel, auch wenn das Team in dieser Saison bisher keine guten Erfahrungen mit dem Gegner gemacht hat, sagt Dragons-Geschäftsführer Marius Kröger

Das Spiel der Artland Dragons beim SC Rist Wedel beginnt am Samstag um 19 Uhr.

Erfolgreiches Wochenende für Basketball-Teams aus der Region

Alle drei Topteams aus der Region haben am Wochenende gewonnen. Die Artland Dragons Quakenbrück siegten zu Hause im Derby gegen Oldenburg mit 71:58 und konnten sich so für die Niederlage im Hinspiel vor drei Wochen revanchieren. Die Artland Dragons festigen mit dem Sieg Platz 2 in der 2. Basketball Bundesliga Pro B. Auf Erfolgskurs bleiben auch die Frauen der Girolive Panthers Osnabrück. Der Tabellenführer der 2. Bundesliga gewann beim BBZ Opladen deutlich mit 82:57. Die Osnabrücker TB Titans bezwangen zu Hause Eintracht Braunschweig mit 65:47 und sind jetzt Vierter.

Basketball-Teams aus der Region erfolgreich

Die Basketballdamen der Girolive Panthers haben auch ihr fünftes Saisonspiel gewonnen. Gegen Citybasket Recklinghausen gewannen die Osnabrückerinnen zuhause mit 87:75. Die Panthers sind damit weiterhin ungeschlagene Tabellenführer in der zweiten Bundesliga. Auch die OTB Titans waren am Wochenende (28.10.) siegreich. Sie gewannen zuhause gegen Tus Lichterfelde-Berlin mit 67:56 und liegen auf dem fünften Tabellenplatz. Bei den Herren siegten die Artland Dragons mit 88:73 bei den VfL Sparkassenstars Bochum. In der drittklassigen Pro B liegen die Dragons aktuell auf Platz zwei.

Basketball: Panthers und Titans mit Heimspielen, Dragons auswärts

In der 2. Damenbasketballbundesliga Nord kommt es am Wochenende zum Spiel Erster gegen Letzter. Tabellenführer Giro Live Panthers Osnabrück erwartet am Sonntag den Letzten Recklinghausen. Die OTB Titans Osnabrück als Achter treffen schon morgen auf den Vierten, den TuS Licherfelde Berlin. Bei den Herren geht es für die Artland Dragons Quakenbrück darum, den Kontakt zur Tabellenspitze zu halten. In Bochum treffen sie auf den Fünften, die VFL SparkassenStars. Quakenbrück ist aktueller Tabellenzweiter der Pro-B Liga, hat aber nur einen Sieg mehr als Bochum auf dem Konto.

Erfolgreiches Wochenende für Basketballteams

Alles drei Basketball-Topteams aus der Region Osnabrück haben am Wochenende gewonnen. In der 2. Damenbasketballbundesliga Nord bleiben die GiroLive Panthers aus Osnabrück ungeschlagen Tabellenführer- die Panthers gewannen bei den Hurricanes in Scheeßel mit 65:58. Ganz knapp siegten die OTB–Titans Osnabrück beim 71:70 gegen die TG Neuss und machten in der Tabelle eine Sprung auf Rang Drei. Dritter sind auch die Artland Dragons Quakenbrück in der ProB-Liga der Herren. Sie siegten bei Absteiger ETB Wohnbau Essen deutlich mit 81:63.

Damenbasketball-Teams aus Osnabrück vor Saisonstart

Die Basketballdamen-Teams aus Osnabrück starten am Samstag (30.9.) in die neue Saison in der zweiten Liga Nord. Ab 17 Uhr spielen die Titans vom Osnabrücker Turnerbund bei den AVIDES Hurricanes auf Hemsbünde. Für die Titans ist es die zweite Saison in der zweiten Liga. Ab 18 Uhr empfangen die Girolive Panthers vom Osnabrücker Sportclub die Benders Baskets Grünberg. Die Panthers scheiterten in der vergangenen Saison im Play-Off Halbfinale.

Basketball: Artland Dragons wollen ersten Saisonsieg

Die Artland Dragons wollen am Wochenende den ersten Saisonsieg holen. Am zweiten Spieltag der zweiten Basketballbundesliga Pro B empfangen die Quakenbrücker am Samstag (30.9.) Aufsteiger Cuxhaven Baskets. Dragons-Geschäftsführer Marius Kröger erwartet von seiner Mannschaft 100% Konzentration

 

Am ersten Spieltag hatten die Dragons den gegen SC Rist Wedel im letzten Viertel noch eine 9-Punkte-Führung abgegeben und mit 80:89 verloren. Tip-Off gegen Cuxhaven in der Artland-Arena ist am Samstag (30.9.) um 19:30 Uhr.