Beiträge

Derby-Tag beim VfL Osnabrück und SV Meppen

Der VfL Osnabrück spielt heute (20.9.) auswärts gegen den SV Meppen. Das letzte Derby dieser Art liegt mittlerweile mehr als 17 Jahre zurück. In den Jahren 1999 und 2000 trafen Osnabrück und Meppen das letzte Mal in einer Spielklasse aufeinander. Das Spiel wird eine große Aufgabe, sagt Trainer Joe Enochs.

Los geht das Derby VfL Osnabrück gegen SV Meppen heute um 18:30 Uhr in der Hänsch-Arena.

VfL Osnabrück und Sportfreunde Lotte am Wochenende im Einsatz

Für die Drittligisten aus der Osnabrücker Region stehen am Wochenende Spiele an.  Der VfL Osnabrück spielt heute (15.9.) gegen Rot-Weiß-Erfurt. Los geht es um 19 Uhr in Osnabrück. Auch die Sportfreunde Lotte  spielen morgen, sie treffen auswärts auf den Karlsruher SC. Anstoß ist morgen (16.9.) um 14 Uhr. Aktuell ist der VfL Osnabrück auf dem 10. Platz der Tabelle, Lotte liegt auf Platz 13.

VfL Osnabrück und Sportfreunde Lotte gewinnen Spiele

Die Drittligisten aus der Region haben am Wochenende (9.9.17) erfolgreiche Spiele absolviert. Nach dem ersten Saisonsieg vor zwei Wochen, gab es für den VfL Osnabrück am Wochenende auch einen 1:0-Erfolg gegen die SG Sonnenhof/Großaspach. Auch die Sportfreunde Lotte siegten mit 2:1 gegen den Aufsteiger Spielvereinigung Unterhaching. Die Sportfreunde verlassen damit die Abstiegsplätze und machen einen Sprung auf Platz 13. Der VfL Osnabrück ist auf Platz 10.

VfL Osnabrück siegt mit 1:0 gegen Lotte

Der VfL Osnabrück hat das Nachbarschaftsduell gegen die Sportfreunde Lotte am Wochenende (26.08.17) mit 1:0 gewonnen. Das entscheidende Tor schoss dabei in der zweiten Halbzeit Marcos Alvarez. Der VfL hatte mit den Sportfreunden Lotte einen hochwertigen Gegner, sagt Alvarez.

Der VfL Osnabrück ist nun auf Platz 12 der Tabelle, die Sportfreunde Lotte sind auf dem 17. Platz.

SF Lotte feiern ersten Sieg – VfL muss weiter warten

Die Sportfreunde Lotte haben am Sonntag (20.8.) ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen den Aufsteiger FC Carl-Zeiss Jena gewannen die Sportfreunde zuhause mit 4:0. Die Tore schossen Andrej Dej, Neuzugang Marcus Piossek und
zweimal Hamid Al Ghaddioui. Der VfL Osnabrück hingegen bleibt auch nach fünf Spielen sieglos. Am Samstag (19.8.) kamen die Osnabrücker trotz zahlreicher Chancen nicht über ein 0:0 beim Chemnitzer FC hinaus. Am kommenden Samstag (26.8.) treffen die beiden Drittligisten aus der Region im Nachbarschaftsduell aufeinander.

Osnabrück und Lotte hoffen auf ersten Dreier

In der Dritten Liga wollen die Sportfreunde Lotte und der VfL Osnabrück am fünften Spieltag ihre ersten Siege holen. Die Sportfreunde Lotte spielen am Sonntag (14 Uhr) gegen Aufsteiger Carl Zeiss Jena, der VfL Osnabrück am Samstag (14 Uhr) beim Chemnitzer FC. Sowohl der VfL Osnabrück haben aus den ersten vier Spielen erst einen Punkt. Lotte ist Tabellenletzter, Osnabrück Vorletzter. Am nächsten Wochenende(26.8.) spielen beide in Osnabrück gegeneinander.

Drittligisten weiter sieglos

Die Drittligisten aus der Region warten weiter auf den ersten Saisonsieg. Am Sonntagnachmittag (6.8.) spielte der VfL Osnabrück zuhause gegen den Halleschen FC 3:3 unentschieden. Die Tore für den VfL schossen Halil Savran,
Marcos Alvarez und Steffen Tigges. Bereits am Samstag (5.8.) mussten sich die Sportfreunde Lotte dem VfR Aalen auswärts mit 0:3 geschlagen geben. Lotte ist nach vier Spieltagen letzter in der dritten Liga. Der VfL Osnabrück ist vorletzter.

Marc Fascher gibt Heimdebüt gegen Paderborn

Marc Fascher gibt heute sein Heimdebüt als Trainer der Sportfreunde Lotte. Am dritten Spieltag der Saison treffen die Sportfreunde dazu auf den SC Paderborn. Nach dem erfolgreichen Einstand am vergangenen Samstag mit dem Punktgewinn in Zwickau ist Fascher auch für heute Abend optimistisch, sagte er gegenüber OS-Radio 104,8:

Das Spiel der Sportfreunde Lotte gegen den SC Paderborn beginnt heute Abend um 19 Uhr. Der VfL Osnabrück spielt morgen Abend bei Fortuna Köln.

Drittligateams weiter ohne Sieg

Die beiden Drittligateams aus der Region bleiben auch nach dem zweiten Spieltag ohne Sieg. Die Sportfreunde Lotte spielten beim FSV Zwickau 1:1 – Unentschieden und holten ihren ersten Punkt der Saison. Torschütze war Kevin Freiberger. Der VfL Osnabrück kassierte bei seinem Heimdebüt eine 0:4-Niederlage gegen den SV Wehen Wiesbaden. In der Partie verletzte sich Neuzugang Christian Bickel schwer, er fällt mit einem Kreuzbandriß mehrere Monate aus.

VfL vor erstem Heimspiel – Lotte mit neuem Trainer in Zwickau

Für den VfL Osnabrück steht heute Abend (28.07.) das erste Heimspiel der Saison an. Gegner ist der SV Wehen-Wiesbaden. Nach dem Unentschieden vergangene Woche bei Ligafavorit Karlsruhe, sei das Selbstvertrauen in der Mannschaft groß, sagte Mittelfeldspieler Christian Groß gegenüber OS-Radio 104,8

Das Spiel Osnabrück gegen Wehen-Wiesbaden beginnt heute Abend um 19 Uhr. Die Sportfreunde Lotte spielen morgen (29.07.) um 14 Uhr auswärts beim FSV Zwickau. Dann wird der neue Trainer der Sportfreunde, Marc Fascher, sein Debüt geben.