Beiträge

VfL Osnabrück gegen Rot-Weiß Erfurt

Der VfL Osnabrück spielt heute Abend gegen Rot-Weiß Erfurt. Dabei muss das Team auf den Kapitän Halil Savran verzichten, der verletzungsbedingt rund acht Wochen ausfällt. Trainer Joe Enochs hat seine Mannschaft auf eine anspruchsvolle Partie vorbereitet:

Anstoß für das Spiel VfL Osnabrück gegen Rot-Weiß Erfurt ist heute Abend um 18:30 Uhr in der Osnatel-Arena.

 

 

VfL Osnabrück und Sportfreunde Lotte am Wochenende in Aktion

Für die Drittligisten VfL Osnabrück und die Sportfreunde Lotte stehen an diesem Wochenende wieder Spiele an. Heute Abend trifft der VfL im Weserstadion auf die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen. Trainer Joe Enochs hat seine Mannschaft vorbereitet.

Los geht das Spiel VfL Osnabrück gegen SV Werder Bremen II heute um 19 Uhr.  Auch die Sportfreunde Lotte müssen am Wochenende ran, die Lotter spielen am Samstag um 14 Uhr auswärts gegen den Chemnitzer SV.

VfL Osnabrück sucht Pisot-Ersatz

Nach dem Wechsel von David Pisot zu den Würzburger Kickers sucht der VfL Osnabrück nach Ersatz für den Verteidiger. Der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) sagte Trainer Joe Enochs, dass er für die Position noch eine Alternative suche. Das soll so schnell wie möglich geschehen, aber nicht übereilt. Am Dienstag war bekannt geworden, dass Pisot nach vier Jahren beim VfL Osnabrück nach Würzburg in die 2.Liga wechselt. Wieviel Geld die Osnabrücker für den Wechsel bekommen, ist nicht bekannt. Laut der NOZ sind es 300.000 Euro. Am Mittwochabend spielen die Osnabrücker im Achtelfinale des NfV-Pokals beim Oberligisten VfL Oldenburg.

VfL Osnabrück beim Mainzer Nachwuchs

Der VfL Osnabrück spielt am Mittwochaend bei der Reserve des FSV Mainz 05. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs will auch im dritten Saisonspiel ungeschlagen bleiben. Die Mainzer stellen den zweitteuersten Kader der Liga, konnten aber in den ersten beiden Spielen nur einen Punkt holen. Auch die bisherige Bilanz gegen Osnabrück spricht nicht für einen Mainzer Sieg. Drei der bisher vier Partien endeten Unentschieden – einmal gewann der VfL. Anstoß im Mainzer Bruchwegstadion ist um 19 Uhr.

VfL Osnabrück kassiert Last-Minute-Ausgleich

Der VfL Osnabrück hat einen Sieg im ersten Heimspiel der Saison nur knapp verpasst. Die Osnabrücker spielten am Sonntag gegen den MSV Duisburg 1:1 Unentschieden. Der Treffer zum Ausgleich für Duisburg fiel dabei in der vierten Minute der Nachspielzeit durch MSV-Torhüter Mark Flekken. Halil Savran hatte den VfL kurz nach der Halbzeit in Führung gebracht. VfL-Trainer Joe Enochs ärgerte sich über den späten Ausgleich, hielt das Endergebnis für gerecht und konnte dem Spiel auch was Positives abgewinnen.

Für den VfL Osnabrück geht es am Mittwoch weiter gegen die zweite Mannschaft des FSV Mainz 05. Die Sportfreunde Lotte haben bei ihrem ersten Heimspiel der neuen Saison ebenfalls unentschieden gespielt. Gegen Wehen-Wiesbaden stand am Ende ein 0:0. Die Sportfreunde spielen am Dienstag bereits wieder bei Holstein Kiel.

Knappe Niederlage für VfL Osnabrück

Der VfL Osnabrück hat sein Testspiel gegen den FC Porto verloren. Gegen den mehrfachen portugiesischen Meister unterlag die Mannschaft von Joe Enochs am Sonntag mit 1:2. Dabei hatte Marc Heider die Osnabrücker bereits in der siebten Minute in Führung gebracht. Durch Treffer in der 34. und 66. Minute konnte Porto die Partie jedoch drehen. Das Spiel wurde im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Spielvereinigung Erkenschwick im Stimberg-Stadion in Oer-Erkenschwick ausgetragen. Das nächste Testspiel des VfL Osnabrück ist am kommenden Mittwoch gegen Bundesliga-Absteiger Hannover 96. Die Partie wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

VfL Osnabrück gewinnt zweites Testspiel deutlich

Der VfL Osnabrück hat auch sein zweites Testspiel gewonnen. In der Vorbereitung zur kommenden Drittliga-Saison gewann das Team von Trainer Joe Enochs am Sonntag mit 9:0 gegen den Kreisligisten BSV Holzhausen. Die Tore vor rund 750 Zuschauern erzielten jeweils zweimal Testspieler Robert Kristo und Christian Groß, sowie Simon Tüting, Nazim Sangaré, Bashkim Renneke, Tobias Willers und Bastian Schulz. Am kommenden Donnerstag bestreitet der VfL Osnabrück  sein nächstes Testspiel beim Regionalligisten SV Schwarz-Weiß Rehden. Anstoß in Rehden ist um 18:30 Uhr.

the-ball-488717_960_720

VfL verabschiedet sich mit Niederlage aus kläglicher Saison

Auch beim letzten Heimspieg der Saison am vergangenen Samstag (14.05.) konnte der VfL Osnabrück nicht punkten. Nach der der 1:3 Niederlage gegen Fortuna Köln ist die Enttäuschung beim VfL Osnabrück groß. Der VfL Osnabrück hat mit der Niederlage auch eine Teilnahme am DFB-Pokal verspielt. Hören Sie alle Hintergründe zum Spiel in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

VfL spielt auswärts gegen Chemnitz

Am Samstag (07.05.) trifft der VfL Osnabrück im Rahmen des 37. Spieltags im „Stadion an der Gellertstraße“ auf den Chemnitzer FC. Der VfL Osnabrück geht selbstbewusst in das Spiel und hofft natürlich auf einen Sieg. Wir haben mit Spielern und Trainer Joe Enochs über die Chancen gesprochen:

VfL Osnabrück nur noch Fünfter

Der VfL Osnabrück hat am vergangenen Samstag unentschieden gegen die zweite Mannschaft des FSV Mainz gespielt. Die Osnabrücker kamen vor etwa 7700 Zuschauern an der Bremer Brücke nicht über ein 1:1 hinaus. Die Gäste waren nach 16 Minuten durch einen Foulelfmeter in Führung gegangen. Erst nach der Halbzeit konnte der VfL sich steigern und kam durch Marcos Alvarez in der 50. Minute zum Ausgleich. Trotz drückender Überlegenheit der Osnabrücker fiel der Siegtreffer nicht mehr. Obwohl es zur Halbzeit Pfiffe gab, war Trainer Joe Enochs zufrieden mit seiner Mannschaft

Der VfL ist damit nur noch Fünfter in der Tabelle, punktgleich mit der SG Sonnenhof/Großaspach auf Platz vier und einem Punkt hinter den Würzburger Kickers auf dem Relegationsplatz.