Beiträge

VFL Osnabrück löste Vertrag mit Joe Enochs auf

Der VFL Osnabrück hat den Vertrag mit Ex-Trainer Joe Enochs aufgelöst. Das hat der Verein heute bekanntgegeben. Aufgelöst wurde der Vertrag allerdings schon im Januar. Als Grund für die Bekanntgabe nannte der VFL die vielen Gerüchte und Spekulationen in den Medien nach der Freistellung des Cheftrainers. Diese wollte der VFL nicht hinnehmen. Der Vertrag sei einvernehmlich aufgelöst worden. Im Oktober 2017 ist Joe Enochs von seinem Amt als Cheftrainer freigestellt worden. Zuvor war er 21 Jahre für den VFL Osnabrück tätig.

Regionalsport Fußballl

Im Kellerduell tritt heute Abend der VFL Osnabrück gegen den Chemnitzer FC an. Beide Teams befinden sich zurzeit im Kampf um den Klassenerhalt. VFL-Trainer Thioune hat sich bereits intensiv mit dem Gegner auseinandergesetzt:

Das Spiel beginnt um 19 Uhr.

Die Sportfreunde Lotte treffen morgen auswärts auf Carl Zeiss Jena. Hier wird um 14 Uhr angepfiffen.

football-2778583_960_720

3. Liga: Gegen wen spielen VfL Osnabrück und SF Lotte am Wochenende?

Eine Niederlage gegen den SV Wehen Wiesbaden, ein Unentschieden gegen Fortuna Köln. Was fehlt noch? Richtig, ein Sieg! Den will das Team des VfL Osnabrück am Samstag beim Auswärtsspiel gegen den Halleschen FC holen. Und auch bei den Sportfreunden Lotte rollt der Ball. Die Sportfreunde müssen heute gegen den VfR Aalen ran. Alle Infos zu beiden Spielen bekommen Sie in folgendem Mitschnitt:

the-ball-488717_960_720

Fußball: VfL Osnabrück gewinnt schon wieder

Die Bremer Brücke wird langsam zur Bremer Festung. Am vergangenen Samstag (09.12.) gab es den dritten Heimsieg in Folge für den VfL Osnabrück. 2:0 hieß es am Ende gegen Aufsteiger SpVgg Unterhaching. Mit dem Sieg macht der VfL einen Sprung in der Tabelle auf Platz 14 und setzt sich damit etwas von den Abstiegsplätzen ab. Alle Infos zum Spiel des VfL Osnabrück und der Sportfreunde Lotte gibt es in unserem Nachbericht: 

Bremer-Bruecke-VfL-Nordtribuene © VfL Osnabrück

VfL Osnabrück ist raus beim DFB Pokal

In einem packenden Pokalspiel setzte sich gestern Abend (25.10.) der Zweitligist gegen den Drittligisten im Stadion an der Bremer Brücke durch. Der 1. FC Nürnberg zieht durch den 2:3-Erfolg beim VfL Osnabrück ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein. Die Lila-Weißen lieferten den rund 14.000 Zuschauern an der Bremer Brücke einen tollen Pokalkrimi, der mit dem „Club“ einen verdienten Sieger fand. Alle Infos zum Spiel gibt es hier:

Foto © VfL Osnabrück

 

VfL-Raute

VfL Osnabrück: Heimspiel gegen Lotte am Samstag

Samstag (26.08.) ist wieder Brückentag: Der VFL Osnabrück versucht im jetzt 6. Anlauf den ersten Saisonsieg einzufahren. Besonders der Gegner am Samstag macht aber auch nochmal richtig Lust auf das Spiel. Mit  den Sportfreunden Lotte steht nämlich ein Derby vor der Tür:

VfL-Raute

Wochenübersicht: VfL bereitet sich auf kommende Spiele vor

Erstes Saisonspiel an der Bremer Brücke – und das gleich unter Flutlicht! Am Freitagabend (28.07.) empfängt das Team von Joe Enochs, das zum Saisonauftakt einen Punkt in Karlsruhe einsammelte, den SV Wehen Wiesbaden. Drei Tage vorher geht es im Krombacher Niedersachsenpokal gegen den BSV Schwarz-Weiß Rehden.

Volles Programm also für die Lila-Weißen, die neben den beiden wichtigen Pflichtspielen in dieser Woche sechs Trainingseinheiten absolvieren.

Mit einer optimalen Vorbereitung will der VfL Osnabrück am Dienstag ins Viertelfinale des Länderpokals einziehen und am Freitag gegen den SV Wehen Wiesbaden bestehen, der seit 2007 bereits 18 Mal gegen den VfL antrat. Sechs Duelle konnten die Osnabrücker gewinnen, doch die Hessen gingen acht Mal als Sieger vom Platz.

Hier sämtliche Termine der Woche in der Übersicht:
24.07.: 15.00 Uhr Training
25.07.: 10.00 Uhr Training, 19.00 Uhr Pokalspiel in Rehden
26.07.: 10.00 Uhr Training
27.07.: 17.00 Uhr Training
28.07.: 10.00 Uhr Training, 19.00 Uhr Heimspiel gegen Wehen Wiesbaden
29.07.: 10.00 Uhr Training
30.07.: frei

VfL-Raute

VfL Osnabrück holt einen Punkt in Karlsruhe

Endlich rollt der Ball in der dritten Liga wieder. Der VfL Osnabrück und die Sportfreunde Lotte haben am Wochenende das erste Mal wieder um Punkte gekämpft und der VfL Osnabrück konnte dabei leider nur einen Punkt holen (2:2 Endstand). Wobei dieser eine Punkt gegen den Karlsruher SC dann sogar doch mehr war, als man erwarten konnte. Bei den Sportfreunden Lotte lief die erste Partie der Saison weniger erfolgreich. Am Ende der Partie stand es 0:2 für Gegner Hansa Rostock. Alle Infos zu den Spielen können Sie in folgendem Beitrag noch einmal nachhören:

 

the-ball-488717_960_720

Fußball: Saisonstart für unsere Drittliga-Teams am Wochenende

An diesem Wochenende starten die Teams des VfL Osnabrück und SF Lotte in die Saison. Heute Abend (21.07.) bestreitet der VfL Osnabrück sein erstes Auswärtsspiel gegen den Karlsruher SC ran und die Sportfreunde Lotte spielen am Samstag (22.07.)  gegen Hansa Rostock. Infos zu beiden Spielen finden Sie hier:

VfL trifft im DFB-Pokal auf den HSV

Der VfL Osnabrück trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Hamburger SV. Das ergab die Auslosung gestern Abend. Als Drittligist hat der VfL Heimrecht. An welchem Tag das Spiel ausgetragen wird, ist noch unklar. Die 1. Runde des DFB-Pokals  ist für den Zeitraum vom 11. Bis zum 14. August terminiert. Osnabrück und Hamburg treffen zum dritten Mal im Pokal aufeinander. Zuletzt hatten beide Mannschaften 2009 gegeneinander gespielt. Damals setzte sich der VfL nach Elfmeterschießen durch.