Naturpark Terra.vita von UNESCO ausgezeichnet

Der Name „TERRA.vita“ ist für viele Menschen im Landkreis Osnabrück natürlich ein Begriff: TERRA steht für Erde, Vita für das Leben und die Lebensgeschichte. TERRA.vita ist ein Naturpark, der den Teutoburger Wald und das Wiehengebirge umfasst. In etwa der Mitte des Parks liegt Osnabrück. 300 Millionen Jahre Erdgeschichte sind in diesem Raum so lückenlos dokumentiert, wie an kaum einem anderen Ort.  Die UNESCO hat den TERRA.vita nun ausgezeichnet und das Label „Global Geopark“ verliehen. Alle Hintergründe zum Thema hören Sie in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

      2015-11-24-LK-Themen