Lokalderby am Sonntag in Münster ohne VfL- Fans

Nach der Niederlage (0:3) gegen Dynamo Dresden am Mittwochabend muss der VfL Osnabrück nun alle Kräfte für das Lokalderby am Sonntag (05.03.) gegen SC Preußen Münster mobilisieren. Aus sportlicher steht hat der VfL die bessere Ausgangsposition, immerhin stehen die Lila Weißen in der Tabelle sechs Zähler vor den Münsteranern. Die Statistik sieht da leider schlechter aus: Die letzten Spiele seit 2011 gingen entweder Unentschieden oder für Münster aus. Auf die Unterstützung der Osnabrücker Fans kann das Team von Trainer Joe Enochs leider nicht zählen, denn die dürfen beim Spiel in Münster nicht dabei sein. Hören Sie in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm wie osradio 104,8 Reporterin Nadine Hampel die Lage einschätzt:

      2016-03-04-VfL