VfL Osnabrück im NfV-Pokal schon um 17 Uhr

Das Spiel des VfL Osnabrück im Halbfinale des NfV-Pokals ist um zwei Stunden vorverlegt worden. Grund dafür ist, dass es neue Auflagen der Sicherheitsbehörden gibt, die die Hausherren erfüllen müssen. Die Partie zwischen dem 1. FC Germania Egestorf/Langreder und dem VfL beginnt am kommenden Mittwoch (13.4.) um 17 Uhr. Der Austragungsort ist in Barsinghausen bei Hannover. Dem VfL wurden für die Partie 350 Tickets zur Verfügung gestellt. Sie zum Preis von 11€ ab sofort in beiden Fanshops erhältlich. Eine Abendkasse wird es für das Spiel am Mittwoch sowohl für Heim – als auch für Gastfans nicht geben.
Zur Anreise:
Der 1. FC Germania Egestorf/Langreder bittet die VfL-Fans, die mit dem Auto anreisen, den Gästebereich über den Steinradweg anzufahren. Der Gästebereich ist ausschließlich hierüber erreichbar. Einen zentralen Parkplatz gibt es nicht. Des Weiteren bitten die Gastgeber des Spiels um eine pünktliche Anreise, um lange Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden.