© osradio

Richtfest: Neues Forschungsinstitut CellNanOs nimmt Form an

An der Universität in Osnabrück tut baulich viel. Momentan entsteht am Westerberg ein neuer Forschungsbau für die Biologen, Physiker, Chemiker, Mathematiker und Kognitionswissenschaftler der Uni. Das sogenannte „Center of Cellular Nanoanalytics Osnabrück“, kurz „CellNanOs“. Im vergangenen September begannen die Bauarbeiten, am Freitag (27.05.) war Richtfest. Auf lange Sicht sollen in dem Forschungszentrum neue Ansätze zur Behandlung beispielsweise von Infektionskrankheiten oder auch Krebs erforscht werden. Die Baukosten von rund 20 Millionen Euro werden je zur Hälfte vom Bund und vom Land Niedersachsen getragen. Im Sommer 2017 soll das Forschungszentrum dann fertig sein. Hören Sie alle Hintergründe zum CellNanOS in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

      2016-05-30-Cell-Nanos