CDU/FDP-CDW-Gruppe tagte im Haus Ohrbeck: "Wichtiges Bildungshaus für die Region"

(PM) Als „wichtiges Bildungshaus für die Region“ hat der Vorsitzende der CDU/FDP-CDW-Gruppe im Kreistag des Landkreises Osnabrück, Martin Bäumer, die Bildungsstätte Haus Ohrbeck im Georgsmarienhütter Stadtteil Holzhausen bezeichnet. Anlässlich einer Gruppensitzung ließen sich die Kreispolitiker von Pater Franz Richardt die aktuellen Umbaupläne des Hauses vorstellen und bekräftigten noch einmal den Beschluss, die Investitionskosten mit einem Zuschuss von 48.000 Euro aus dem Kreishaushalt zu unterstützen. „Haus Ohrbeck ist ein über die Region bekanntes Bildungshaus, dass eine sehr wichtige Arbeit leistet. Deshalb unterstützen wir die Umbaupläne, die das Haus wieder auf den aktuellen Stand bringen und zukunftssicher aufstellen werden“, betonte Bäumer.
Im Rahmen der Sitzung diskutierten die Gruppenmitglieder über die vorliegenden Haushaltsanträge der anderen Fraktionen im Kreistag und zukünftige politische Initiativen. Zuvor hatten die Gruppenmitglieder gemeinsam an der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus am Augustaschacht in Hasbergen teilgenommen.
Foto © CDU/FDP-CDW-Gruppe im Kreistag des Landkreises Osnabrück