Osnabrücker Friedensgespräche Februar 2017 © osradio

Friedensgespräche: Welchen Einfluss hat die Reformation noch auf die heutige Gesellschaft?

Die ersten Osnabrücker Friedensgespräche des Jahres beschäftigen sich mit dem Thema 500 Jahre Reformation: Wie wirkt sie sich noch heute in die Gesellschaft und das Miteinander der Religionen? Beim Osnabrücker Friedensgespräch war am Donnerstagabend (23.02.) der Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche Deutschlands Heinrich Bedford-Strohm zu Gast. Er diskutierte mit dem Religionssoziologen Hans Joas von der Humboldt-Universität Berlin. Die Friedensgespräche bildeten gleichzeitig den Abschluss eines zweitägigen interreligiösen Kongresses in Osnabrück. Hören Sie einen Nachbericht zur Veranstaltung in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

      2017-02-27-Osnabrücker-Friedensgespräch

Die nächsten Friedensgespräche finden am 28. März 2017 statt.
Foto: Osnabrücker Friedensgespräche Februar 2017 © osradio