Land fördert regionale Musikveranstaltungen

Das Morgenlandfestival in Osnabrück wird auch in diesem Jahr vom Land Niedersachsen gefördert. Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) gibt für das Festival 43.000 Euro. Es ist damit der größte Einzelposten auf der Förderliste des MWK. Insgesamt vergibt das Ministerium 455.000 Euro für musikalische Veranstaltungen in Niedersachsen. Unter den insgesamt 36 Musikprojekten, die davon profitieren, ist mit dem Venner Folkfrühling ein weiteres aus der Region Osnabrück. Der Folkfrühling wird mit 9.000 Euro Landesmitteln gefördert. Er ist in diesem Jahr vom 12.bis 14. Mai. Das Morgenland Festival findet vom 16.bis 30. Juni statt.