Pokalkracher in Lotte abgesagt

Das Pokalviertelfinale der Sportfreunde Lotte gegen Borussia Dortmund ist abgesagt worden. Wegen heftigen Schneefalls vor dem Spiel hat die Platzkommission entschieden, die Partie nicht auszutragen. Wann sie nachgeholt wird, ist noch nicht klar. Die Dortmunder hatten schon bei der Anreise zum Stadion in Lotte Probleme wegen des Wetters, als sie mit ihrem Mannschaftsbus in einem aufgeweichten Acker steckengeblieben waren. Ein Trecker musste helfen, den Bus aus dem Acker zu ziehen. Die Absage am Dienstag war schon die dritte Absage in Lotte innerhalb weniger Wochen. Zwei Drittligaheimspiele der Sportfreunde mussten zuletzt wegen schlechter Platzverhältnisse ebenfalls ausfallen.