Pokalnachholspiel der Sportfreunde Lotte am 14.März in Osnabrück

Das abgesagte Viertelfinale der Sportfreunde Lotte im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund ist vom DFB neu angesetzt worden. Es soll am Dienstag, 14. März, 18.30 Uhr, an der Bremer Brücke in Osnabrück ausgetragen werden. Das ist in Absprache mit dem DFB festgelegt worden. Die Sportfreunde Lotte wollen schnellstmöglich mit dem VfL Osnabrück alle weiteren Absprachen treffen, so dass Anfang der nächsten Woche die Ticketmodalitäten kommuniziert werden. Die bereits entwerteten Eintrittskarten sollen zunächst aufbewahrt werden. Eine Rückgabe oder ein Umtausch der Karten sei derzeit nicht möglich.