Frau bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Fürstenauer Weg in Osnabrück ist am Mittwochabend eine Fußgängerin schwer verletzt worden. Die Frau sei nach ersten Erkenntnissen der Polizei bei Rot über die Straße gegangen. Dabei wurde sie frontal von einem Auto erfasst. Ein weiteres Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr in die Unfallstelle hinein. Der Fürstenauer Weg war aufgrund des Unfalls für  längere Zeit gesperrt.