Autofahrerin übersieht rote Ampel bei Bersenbrück

Bei einem Unfall in Bersenbrück ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Frau übersah gestern Abend eine rote Ampel an einer Kreuzung und stieß mit einem Laster zusammen. Grund für den Unfall war möglichweise starker Regen. Nach Angaben der Polizei könnte es sein, dass beide Fahrer deswegen die Ampelfarben nicht erkennen konnten. Bei dem Zusammenprall mit dem Laster wurde das Auto der Frau von der Straße in einen Graben geschleudert. Die Fahrerin kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.