Piesberg: Stadtwerke und Servicebetrieb bauen Energiepartnerschaft aus

Die Stadtwerke Osnabrück und der Osnabrücker ServiceBetrieb (OSB) bauen die „Energiezentrale Piesberg“ aus. Hintergrund: Durch die Erneuerung des bestehenden Blockheizkraftwerkes (BHKW) am Abfallwirtschaftszentrum kann das vorhandene Deponiegas effizienter genutzt werden. Denn das runderneuerte Blockheizkraftwerk versorgt neuerdings das gesamte Areal mit Wärme und künftig auch mit Strom. Die ganze Geschichte gibt es in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

      2017-04-12-BHKW-Deponie-Piesberg

BU: Karl-Heinz Meyer, Leiter Energiedienstleistungen der Stadtwerke Osnabrück, Detlef Schnier, stellvertretender Betriebsleiter des Osnabrücker ServiceBetriebs,  Christoph Hüls, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Osnabrück und Benedikt Röhrig, Projektingenieur des Osnabrücker ServiceBetriebs, freuen sich über die Energiepartnerschaft am Piesberg. © Stadtwerke Osnabrück