3000 Menschen demonstrieren gegen Homann-Schließung

Etwa 3.000 Menschen haben am vergangenen Sonntag (30.04.) gegen die drohende Schließung der Homann-Werke in der Region demonstriert.
Nach einer Kundgebung vor dem Dissener Rathaus zogen die Demonstranten zum Homann-Werk und bildeten dort eine Menschenkette. Neben lokalen Politikern nahm auch Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies an der Demonstration teil. Der nannte das Verhalten von Homann unanständig. Gleichzeitig wolle er aber weiter mit dem Unternehmen im Dialog bleiben, wie er im osradio-Interview betonte:

      2017-05-02-Lies

Die Homann-Werke in Dissen und Bad Essen beschäftigen derzeit rund 1.200 Menschen.