Osnabrück: Zum ersten Mal seit hundert Jahren keine Priesterweihe an Pfingsten im Dom

Pfingsten ist ein fröhliches Fest, denn alle Christen feiern dann den Empfang des Heiligen Geistes. Natürlich wird das Pfingstfest auch bei den Katholiken im Bistum Osnabrück gefeiert. Viele Kirchgänger werden in diesem Jahr den Dom in Osnabrück allerdings mit etwas Wehmut betreten, denn zum ersten Mal seit über hundert Jahren wird es an Pfingsten in diesem Jahr keine Priesterweihe im Dom geben. Das Bistum Osnabrück hat schlicht und ergreifend in diesem Jahr keine Kandidaten für das Priesteramt. Hören Sie die ganze Geschichte in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

      2017-05-10-NOZ-Thema