Wirtschaftsminister Lies entlässt Staatssekretärin

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies hat seine Staatssekretärin Daniela Behrens entlassen. Grund dafür waren Gespräche zwischen Behrens und einer Agentur, die Internetseiten erstellt. Die Agentur hatte den Auftrag bekommen, eine Internetseite des Wirtschaftsministeriums neu zu gestalten. Dabei gab es günstige Angebote anderer Agenturen. Deshalb ermittelt jetzt sogar die Staatsanwaltschaft Hannover gegen Behrens wegen unerlaubter Absprachen. Auch der Pressesprecher des Wirtschaftsministeriums verlor seinen Posten. Er soll ebenfalls unerlaubte Gespräche geführt haben. Die CDU forderte, einen Untersuchungsausschuss einzurichten.