Osnabrück: Volker Beck mit Rosa Courage Preis ausgezeichnet

Gestern Abend (22.05.) wurde im Friedenssaal des Osnabrücker Rathauses erneut ein renommierter Preis verliehen. Als Höhepunkt der diesjährigen schwul-lesbischen Kulturtage „Gay in May“ ging der Rosa Courage Preis 2017 an den Grünen-Politiker und langjährigen Bundestagsabgeordneten Volker Beck. Bereits seit 1992 stiftet der Verein „Gay in May“ den Rosa Courage Preis und zeichnet damit Persönlichkeiten aus, die sich in herausragender Art und Weise für die Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender einsetzten. Als Laudatorin war Bundespolitikerin Claudia Roth in Osnabrück: 

      2017-05-23-Rosa-Courage-Preis

Foto (von links): Frank Mayer von Gay in May, Rosa-Courage-Preisträger Volker Beck und die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth; Foto: Stadt Osnabrück, Gerhard Meyering.