Brand auf landwirtschaftlichem Betrieb in Menslage

Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Menslage in der Samtgemeinde Artland ist am Morgen (12.06.) ein Feuer ausgebrochen. Nach Polizeiangaben hatte der Besitzer des Hofes gegen 5 Uhr einen lauten Knall gehört. Eine Gerätehalle hatte zu der Zeit bereits in Flammen gestanden. Das Feuer griff dann auf einen anliegenden Schweinestall über. Mehrere Tiere seien dabei gestorben. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt, als eine Gasflasche explodierte. Die Löscharbeiten würden noch den Tag über dauern, so die Polizei. Sie weist Anwohner darauf hin, Fenster und Türen geschlossen zu halten.