Neue Hotline informiert Arbeitgeber zum Thema Geflüchtete

Arbeitgeber in der Region erhalten ab sofort von einer zentralen Stelle Informationen, wenn sie geflüchtete Menschen einstellen wollen. Wie der Landkreis Osnabrück mitteilt, sei der neue ArbeitgeberService Migration telefonisch erreichbar. Darüber sollen den Unternehmen Fragen beantwortet werden, z.B. über geeignete Bewerber oder Unterstützungsangebote. Die Mitarbeiter der Hotline vermitteln dazu den passenden Ansprechpartner. Am ArbeitgeberService Migration sind verschiedene Institutionen beteiligt. Dazu gehören u.a. die kommunale Arbeitsvermittlung MaßArbeit und die Industrie- und Handelskammer der Region.