Belm: Kirchentag mit großem Rahmenprogramm am Wochenende

500 Jahre Reformation feiern wir im kommenden Oktober – die Spaltung des Christentums in verschiedene Konfessionen. Welchen besseren Anlass gibt für die unterschiedlichen Gemeinden, gemeinsam zu feiern? So wie in Belm. Dort ist am kommenden Wochenende (17./ 18.06.) zum ersten Mal der Belmer Kirchentag. Die Reformation wird zwar erst im Oktober gefeiert, aber weil am Wochenende nach Fronleichnam traditionell das Pfarrfest der katholische Sankt Dionysius-Gemeinde ansteht, soll das zum Reformationsjubiläum in diesem Jahr eine ökumenische Veranstaltung werden. Alle Infos dazu gibt es in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

      2017-06-15-Belmer-Kirchentag

Foto: Der Belmer Tie wird während des Kirchentages für den Verkehr gesperrt © NOZ