Über 500 Teilnehmer beim 5. Zoo-Lauf

Über 500 Menschen haben am vergangenen Samstag am 5. Zoo-Lauf teilgenommen. Wie der Zoo Osnabrück mitteilt, gingen die Läufer in vier verschiedenen Klassen an den Start. Die Teilnahmegebühren gehen dabei an einen guten Zweck. Unterstützt werden damit der Verein „Sportler 4 a Childrens Word“, der sich für Kinder in Not einsetzt und das Projekt „Deutsch lernen im Zoo“. Auch die Stiftung „Eine Zukunft für Kinder“ und die Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte beteiligten sich an dem Lauf. Der Zoo-Lauf fand in diesem Jahr zum 5. Mal statt.