Ortskernsanierung in Bissendorf abgeschlossen

Die Ortskernsanierung in Bissendorf ist offiziell abgeschlossen. Der Gemeinderat hob dazu eine entsprechende Satzung auf. Sieben Jahre lang war im Bissendorfer Ortskern demnach gebaut worden. Die Kosten dafür lagen laut Abschlussbericht bei knapp 3 Millionen Euro. Zwei Drittel davon übernahm die Gemeinde, der Rest kam vom Bund. Die Sanierungsarbeiten seien ein voller Erfolg geworden, sagte der Fachdienstleiter Planen und Bauen, Ingo Nagel. Auf seiner Sitzung beschloss der Bissendorfer Stadtrat außerdem weitere Baugebiete zu erweitern.