Bodo Zehm offiziell verabschiedet

Stadt und Landkreis Osnabrück haben ihren ehemaligen Chefarchäologen Bodo Zehm in den Ruhestand verabschiedet. Bei einer Feierstunde im Osnabrücker Rathaus lobte ihn Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert als großen Gewinn für die Archäologie nicht nur in Osnabrück. Zehm war seit 1977 für die Stadt –und Kreisarchäologie tätig. Jetzt freue er sich auf den Ruhestand, sagte Zehm im OS-Radio-Interview

      2017-07-07-Ton-Zehm
[/audi0]
Die Nachfolge von Bodo Zehm als Osnabrücker Stadt- und Kreisarchäologe hat bereits sein ehemaliger Stellvertreter Axel Friedrichs angetreten.