Wenig freie Plätze im Osnabrücker Frauenhaus

Wenn Frauen häusliche Gewalt erfahren, dann ist das Osnabrücker Frauenhaus für die Opfer oft die einzige Zufluchtsstätte. Die Adresse des Hauses wird geheim gehalten, damit die betroffenen Frauen und auch ihre Kinder geschützt sind. Der Kontakt läuft über eine Telefonnummer (0541-65400), die rund um die Uhr angerufen werden kann. Aufgenommen werden alle Frauen, egal welchen Alters oder Nationalität. Leider finden viele Frauen in Osnabrück oftmals keinen Platz. Warum das so ist und wie viele Frauen abgewiesen werden müssen, erfahren Sie in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

      2017-07-12-Frauenhaus-Osnabrück

Symbolfoto © pixabay.com