Warum Experten den "Führerschein mit 16" gut finden

Das Land Niedersachsen denkt über die Einführung des „Führerschein ab 16“ nach. Gleichzeitig soll die Begleitzeit auf zwei Jahre angehoben werden, so dass Jugendliche dann in einem Alter ab 18 Jahren allein ans Steuer dürfen.  Die Politik, die Verkehrssicherheit und auch viele Fahrschulen befürworten den Plan, Hindernis ist allerdings momentan noch das EU-Recht. Alle Infos zum Thema gibt es in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

      2107-07-20-Führerschein-ab-16

Symbolfoto © pixabay.com