Polizei Cloppenburg findet große Menge Drogen in Lastwagen

In Cloppenburg hat sich ein Lastwagenfahrer als ahnungsloser Drogenkurier herausgestellt. Wie die Polizei Cloppenburg mitteilt, habe sie auf einem Rasthof bei einer Kontrolle in dem Lastwagen etwa 30kg Haschisch und mehrere Ecstasy-Pillen gefunden. Sowohl der Fahrer als auch der Spediteur hatten demnach keine Ahnung, dass sie Drogen transportierten. Eine dänische Gruppe hatte der Spedition einen größeren Transportauftrag erteilt. In die Ladung wurden dabei offenbar die Drogen geschmuggelt. Der Lastwagenfahrer wurde vorübergehend festgenommen, mittlerweile aber wieder freigelassen.