Polizei findet bei Verkehrskontrolle Drogen und illegale Waffen

Bei einer Verkehrskontrolle haben Polizisten in Osnabrück einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Nach Polizeiangaben fanden die Beamten bei dem 28-Jährigen mehrere unterschiedliche Drogen sowie Utensilien zum Verkauf. Außerdem soll der Mann selbst unter Drogeneinfluss am Steuer gesessen haben. In seinem Auto wurden außerdem mehrere illegale Waffen sichergestellt, darunter eine Schreckschusspistole und ein Wurfstern. Die Polizisten durchsuchten später auch die Wohnung des Mannes. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen.