Tankstelleneinbruch in Melle schnell aufgeklärt

Dank aufmerksamer Polizeibeamter ist ein Diebstahl in einer Tankstelle in Melle nach wenigen Stunden aufgeklärt worden. Die Beamten waren in der Nacht zum Donnerstag (17.8.) auf dem Weg zu der Tankstelle, als ihnen ein Auto mit Rintelner Kennzeichen auffiel. Die Informationen gaben sie an die Polizei in Rinteln weiter, die einige Stunden später drei Männer festnahm, von denen zwei den Einbruch in Melle zugaben. Außerdem stellte die Polizei fest, dass die drei Männer offenbar mit mehreren Einbrüchen und Diebstählen in ganz Europa zu tun haben. Aus der Tankstelle in Melle erbeuteten sie vor allem Zigaretten, die mehrere tausend Euro Wert sein sollen. Die drei mutmaßlichen Täter werden am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.