Mann bei Unfall in Hunteburg lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Bohmte – Hunteburg ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, sprang er zwischen Hunteburg und Damme plötzlich auf eine Straße, auf der ein Auto in Richtung Damme unterwegs war. Die Fahrerin des Wagens konnte nicht mehr auswichen. Sie verletzte sich bei dem Unfall leicht. Der lebensgefährlich verletzte Mann wurde von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.Warum er plötzlich auf die Straße sprang, ist laut Polizei noch unklar.