Zukunft des FMO ist Thema beim Bürgerdialog

Der Flughafen Münster / Osnabrück (FMO) steht am Abend im Mittelpunkt des 7.Bürgerdialogs zur Verkehrswende. Als Gäste sind eine Referentin der Umweltorganisation Robin Wood und der Geschäftsführer des FMO, Rainer Schwarz, im Rathaus Osnabrück dabei. Schwarz wird u.a. die Pläne zur Entwicklung des Flughafens vorstellen. Bei der Veranstaltung geht es darum, welche Auswirkungen das Fliegen jetzt und künftig auf das Klima hat und wie wichtig der FMO für die Regionen Münster und Osnabrück ist. Der Flughafen ist u.a. deswegen umstritten, weil er in den vergangenen Jahren rote Zahlen geschrieben hat und immer wieder von seinen Gesellschaftern subventioniert werden musste. Die Stadt Osnabrück ist als Gesellschafter mit 17 Prozent am FMO beteiligt.