Schausteller rechnen mit 200.000 Besuchern beim Herbst – "Jazzer"

Auf dem Gelände der Halle Gartlage startet am Freitag der traditionelle Osnabrücker Herbstjahrmarkt. Am Eröffnungsabend des “Jazzers” gibt es wie gewohnt ein Feuerwerk. Die Schausteller rechnen an zehn Tagen mit etwa 200.000 Besuchern – mehr als beim Frühjahrsjahrmarkt. Dass es vermutlich mehr Besucher werden, liege laut des Chef des Schaustellerverbandes, Bernard Kracke, an der Jahreszeit. Wenn es früher dunkel wird und die Lichter beim Jahrmarkt ihre Wirkung entfalten, würde das mehr Menschen anziehen. Der Herbstjahrmarkt beginnt am Freitagnachmittag um 15 Uhr mit einer halben Stunde Gratisfahrten an den Fahrgeschäften. Geöffnet ist er täglich von 15 Uhr bis 22 Uhr, freitags und samstags bis 23 Uhr. Zu Ende geht der Herbstjahrmarkt 2017 am Sonntag, 05.November.