Umgestaltung des Neumarktes könnte im Sommer 2018 starten

Wenige Tage nach der Sperrung des Neumarktes in Osnabrück hat die Stadtverwaltung einen Terminplan für die Umgestaltung des Neumarktes vorgelegt. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, könnten dort im nächsten Sommer Bauarbeiten beginnen. Vorher soll die  europaweite Ausschreibung dafür veröffentlich werden. Sollte ab Sommer 2018 tatsächlich gebaut werden, seien drei Bauabschnitte geplant. Für die Erneuerung des Busbahnhofes soll es eine separate Ausschreibung. Der Neumarkt ist seit dem 13.10.17 wieder für den Individualverkehr gesperrt.