Mutmaßlicher Serienautoknacker in Bramsche gefasst

Die Polizei in Bramsche hat einen Mann gefasst, der möglicherweise für eine Reihe von Autoaufbrüchen in Bramsche und Umgebung verantwortlich ist. Beamte nahmen ihn fest, nachdem er offenbar gerade wieder zwei Autos aufgebrochen hatte. Der Mann hat danach insgesamt 40 Taten gestanden. Er soll vor allem Autos aufgebrochen haben, die auf Parkplätzen an Friedhöfen gestanden haben. In allen Fällen hatte es der Täter auf Bargeld abgesehen – um an das Geld zu kommen, brachte er die Fenster der Autos zum Platzen. Nachdem die Polizei die Wohnung des Mannes, der in Bramsche wohnt, durchsucht hatte, wurde er vorläufig auf freien Fuß gesetzt.