DBU schreibt Umweltpreis 2018 aus

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat den Deutschen Umweltpreis für das kommende Jahr ausgeschrieben. Er wird seit 1993 vergeben und geht an Personen, die vorbildlich zum Schutz der Umwelt beitragen. Dafür lobt die DBU eine halbe Million Euro aus. Damit ist der Preis der höchstdotierte Umweltpreis Europas. Noch bis Februar können verschiedene Institutionen Menschen für den Preis vorschlagen. Eine Jury vergibt ihn dann unter allen Vorschlägen. In diesem Jahr ging der Deutsche Umweltpreis u.a. an eine Naturschützergruppe aus Bayern für ihren Eisnatz für das sogenannte “Grüne Band”.