Spiel gegen Karlsruhe weiter auf der Kippe- VfL Osnabrück will unbedingt spielen

Die Austragung des letzten Spiels des VfL Osnabrück in diesem Jahr gegen den Karlsruher SC ist noch nicht gesichert. Der Platz im Stadion an der Bremer Brücke sei am Mittwoch in einem besseren Zustand als noch am Tag davor gewesen, trotzdem wird ihn eine Platzkommission am Donnerstag noch mal begutachten. Der Verein möchte das Spiel gegen Karlsruhe morgen Abend auf jeden Fall austragen.