Weniger Schulden am Flughafen

Der Flughafen Münster Osnabrück hat weniger Schulden. Das teilte der Flughafen am Donnerstag mit. Man habe die Schulden auf 48,3 Millionen Euro senken können. Damit liege man voll im Fahrplan. Aufgrund der präzisen Schuldentilgung könne man ein ausgeglichenes Betriebsergebnis bis 2020 erreichen. Das sei vor allem aufgrund der erfreulichen Verkehrsentwicklung möglich. Grund für die Schulden ist u.a. der Bau von Flughafenterminal 2 im Jahr 2000. Das hatte den Flughafen zunächst stark belastet.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.